EPS 80-F/dry

[ Die gelochte Systemplatte mit besseren Diffusionseigenschaften ]

EPS 80-F/dry

Produktbeschreibung

Weiß, gelochte Fassadenplatte für Wärmedämmverbundsysteme gem. Richtlinie ETAG 004.

Wesentliche Eigenschaften

FCKW-, HFCKW-, HKF-frei, feuchtigkeitsunempfindlich, recyklatfrei, formstabil, erhöhte Maßgenauigkeit, diffusionsoffen.

Anwendung

Weiß, gelochte Fassadenplatte für Außenwandverbundsystem gem. Tichtlinie ETAG 004. Prinzipielles Anwendungsgebiet siehe auch ON B 6000.

Produktidentität Systemlochplatten
Bezeichnungsschlüssel EPS-EN13163-L(2)-W(2)-T(1)-S(2)-P(3)-DS(N)2-DS(70,-)1-CS(10)80-TR150-BS125-MU10
Wärmeleitfähigkeit λ [W/mK] 0,040
Dampfdiff. Widerstandszahl μ 10
Schubfestigkeit τ [N/mm²] >/= 0,04
Schubmodul G [N/mm²] >/= 1,2
Brandverhalten ON EN 13 501-1 [Euroklasse] E
Plattenformat (L/B) [mm] 1000 x 500
Paketgröße (L/B/H) [mm] 1000 x 500 x ca. 500
Lieferdicken [mm] 10 - 500 (in 10 mm Stufen)
Produktfarbe weiss
Kennzeichnungsfarbe rot
Produktnorm ON EN13163
Anwendungsnorm ON B 6000, ON B 6410, Richtlinie ETAG 004
Leistungsinformationen anfordern